Angebote zu "Beispiel" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (am Beispiel Nordrheinwestfalen) ab 7.99 € als sonstiges: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (am Beispiel Nordrheinwestfalen) ab 3.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (am Beispiel Nordrheinwestfalen) ab 3.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (am Beispiel Nordrheinwestfalen) ab 7.99 EURO 2. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Konzept zur Regenwasserbewirtschaftung - Lenné ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:In der Siedlungswasserwirtschaft sah man es bisher als notwendig an, das anfallende Regenwasser möglichst rasch und gründlich aus den Siedlungs- und Verkehrsflächen abzuleiten. Da durch zunehmende Hoch- und Tiefbaumaßnahmen immer mehr durchlässige Flächen versiegelt werden, kann weniger Regenwasser auf natürlichem Weg versickern. Es ergibt sich die Notwendigkeit einer zügigen Niederschlagsableitung, die wiederum Probleme wie verschärfte Hochwassergefahr oder Gewässerverschmutzung mit sich bringt. Möchte man mit den derzeit üblichen siedlungswasserwirtschaftlichen Techniken diese Probleme beseitigen, sind zum einen enorme finanzielle Aufwendungen (z.B. Regenrückhaltebecken) erforderlich. Andererseits werden die wahren Ursachen nicht an der Wurzel gepackt. Es wäre sinnvoller, das Regenwasser schon dort, wo es anfällt so versickern zu lassen, wie es ohne Bebauung und Oberflächenversiegelung geschehen würde.In den letzten Jahren setzte in diesem Bereich der Siedlungswasserwirtschaft ein Umdenken ein und man besinnt sich heute mehr darauf das anfallende Niederschlagswasser - soweit es im Bereich des Möglichen liegt und finanziell sinnvoll ist - "vor Ort" zu versickern. Mit dem neuen Landeswassergesetz in NordrheinWestfalen ist es seit 1996 dort gar zur Pflicht geworden, in Neubaugebieten eine Versickerung von Regenwasser zu ermöglichen.Am Beispiel des Projektes "Lenné Park Potsdam" (Baufelder D1 und D2) soll im Rahmen dieser Diplomarbeit ein Vergleich von verschiedenen Regenwasserversickerungsvarianten unternommen werden und die unterschiedlichen Auswirkungen einer Ausführung mit und ohne Versickerung, besonders in finanzieller Hinsicht, auf das gesamte Regenwasserkanalnetz dargestellt werden.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einführung12.Allgemeine Aspekte zur Regenwasserversickerung2.1Gründe für die Regenwasserversickerung2.1.1Ökologische und wasserwirtschaftliche Gesichtspunkte22.1.2Wirtschaftliche und technische Gesichtspunkte32.2Anforderungen bei der Regenwasserversickerung2.2.1Anforderungen an den Untergrund42.2.2Anforderungen an das eingeleitete Wasser62.2.3Anforderungen an die Planung63.Die verschiedenen Methoden zur Regenwasserversickerung3.1Allgemeines73.2Muldenversickerung73.3Rigolenversickerung113.4Schachtversickerung153.5Versickerung mit Mulden-Rigolen-Elementen184.Beschreibung des Untersuchungsgebietes "Lenné Park Potsdam"4.1Bestand244.2Planung4.2.1Allgemeines254.2.2Entwässerungstechnische Planung265.Vorhandene Unterlagen5.1Baugrundgutachten275.2Haustechnik-Planung295.3Auszug aus dem Metereologischen Gutachten306.Verwendete EDV-Programme6.1R-Win 1.01316.2ITWH-Kanalnetzberechnung317.Berechnungen zu den Versickerungsvarianten7.1Vergleich: Berechnung nach Reinhold und Regenstatistik337.2Versickerungsberechnungen mit dem Programm "R-Win 1.01"7.2.1Muldenversickerung427.2.1.1Baufeld D 1437.2.1.2Baufeld D 2467.2.1.3 Ergebnisübersicht527.2.2Rigolenversickerung537.2.2.1Baufeld D 1547.2.2.2 Baufeld D 2577.2.2.3 Ergebnisübersicht637.2.3Schachtversickerung647.2.3.1 Baufeld D 1677.2.3.2 Baufeld D 2747.2.3.3 Ergebnisübersicht847.2.4Versickerung mit Mulden-Rigolen-Elementen857.2.4.1 Vergleichsrechnung Drosselabfluß QDrossel = 0 I/s867.2.4.2 Baufeld D 1877.2.4.3 Baufeld D 2907.2.4.4 Ergebnisübersicht967.3Vergleich der Versickerungsvarianten7.3.1Ermittlung von Vergleichsfaktoren7.3.1.1 Baugruben und Bodenaushub977.3.1.2 Flächen...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: sehr gut, Universität Potsdam (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Sport steht in Umfragen unter deutschen Jugendlichen meist an einer der ersten Stellen, wenn man sie danach befragt, wie sie ihre Freizeit neben Schule, Ausbildung oder Beruf verbringen. In der folgenden Arbeit soll auf das persönliche Sportengagement der Jugendlichen eingegangen werden. Diese Betrachtung bezieht sich allerdings nicht auf das gesamte Deutschland, sondern ausschliesslich auf den westlichen Teil, namentlich 'die alten Bundesländer'; und hier wiederum soll das Beispiel Nordrhein- Westfalen1 als Mittelpunkt betrachtet werden. Vergleichsdaten der östlichen Bundesländer2 sollen lediglich als Unterstützung der empirischen Daten aus NRW dienen. Des Weiteren sollen die sozialen Abhängigkeiten der sportlich engagierten Jugendlichen in Bezug auf ihre Sportpartner und die bevorzugten Orte der sportlichen Aktivitäten in Augenschein genommen werden. Abgeleitet daraus wird als Abschluss der theoretischen Betrachtung noch ein kurzer Blick auf den Jugendsport in Sportvereinen und dem Engagement der Jugendlichen in ihnen geworfen, da in Deutschland die Vereine eine hervorragende Bedeutung für die Jugendlichen im Sport haben. Es gib t keine andere Organisationsform, die eine so starke Bindungskraft besitzt, wie es etwa ein Sportverein schaffen kann. Die Daten, die in der Arbeit verwendet werden sollen, beziehen sich auf die Erhebung des Jugendwerks der Deutschen Shell Studie (Deutsche Shell, 2000, 2002). 2 Stellenwert des Sports in der Freizeitgestaltung Jugendlicher in Westdeutschland Die Gestaltung der Freizeit von Jugendlichen kann auf sehr unterschiedliche Weise erfolgen. Dennoch wurde immer davon ausgegangen, dass der Sport einen extrem hohen Stellenwert in dieser Freizeitgestaltung einnimm

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: sehr gut, Universität Potsdam (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Sport steht in Umfragen unter deutschen Jugendlichen meist an einer der ersten Stellen, wenn man sie danach befragt, wie sie ihre Freizeit neben Schule, Ausbildung oder Beruf verbringen. In der folgenden Arbeit soll auf das persönliche Sportengagement der Jugendlichen eingegangen werden. Diese Betrachtung bezieht sich allerdings nicht auf das gesamte Deutschland, sondern ausschliesslich auf den westlichen Teil, namentlich 'die alten Bundesländer'; und hier wiederum soll das Beispiel Nordrhein- Westfalen1 als Mittelpunkt betrachtet werden. Vergleichsdaten der östlichen Bundesländer2 sollen lediglich als Unterstützung der empirischen Daten aus NRW dienen. Des Weiteren sollen die sozialen Abhängigkeiten der sportlich engagierten Jugendlichen in Bezug auf ihre Sportpartner und die bevorzugten Orte der sportlichen Aktivitäten in Augenschein genommen werden. Abgeleitet daraus wird als Abschluss der theoretischen Betrachtung noch ein kurzer Blick auf den Jugendsport in Sportvereinen und dem Engagement der Jugendlichen in ihnen geworfen, da in Deutschland die Vereine eine hervorragende Bedeutung für die Jugendlichen im Sport haben. Es gib t keine andere Organisationsform, die eine so starke Bindungskraft besitzt, wie es etwa ein Sportverein schaffen kann. Die Daten, die in der Arbeit verwendet werden sollen, beziehen sich auf die Erhebung des Jugendwerks der Deutschen Shell Studie (Deutsche Shell, 2000, 2002). 2 Stellenwert des Sports in der Freizeitgestaltung Jugendlicher in Westdeutschland Die Gestaltung der Freizeit von Jugendlichen kann auf sehr unterschiedliche Weise erfolgen. Dennoch wurde immer davon ausgegangen, dass der Sport einen extrem hohen Stellenwert in dieser Freizeitgestaltung einnimmt. In dem folgenden Abschnitt soll dieser Punkt auf der Grundlage empirischer Daten (vgl. Brettschneider & Bräutigam, 1990, S. 39; Deutsche Shell, 2002, S. 78; Tietjens, 2001, S. 118) der Deutschen Shell näher betrachtet werden. Da es eine unterschiedlich starke Gewichtung der Freizeitaktivitäten unter Jugendlichen gibt, wurde diese in den Erhebungen der Daten berücksichtigt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Häufigkeit der Ausübung der einzelnen Freizeitaktivitäten, um die subjektive Gewichtung zu erfassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: sehr gut, Universität Potsdam (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Sport steht in Umfragen unter deutschen Jugendlichen meist an einer der ersten Stellen, wenn man sie danach befragt, wie sie ihre Freizeit neben Schule, Ausbildung oder Beruf verbringen. In der folgenden Arbeit soll auf das persönliche Sportengagement der Jugendlichen eingegangen werden. Diese Betrachtung bezieht sich allerdings nicht auf das gesamte Deutschland, sondern ausschließlich auf den westlichen Teil, namentlich 'die alten Bundesländer'; und hier wiederum soll das Beispiel Nordrhein- Westfalen1 als Mittelpunkt betrachtet werden. Vergleichsdaten der östlichen Bundesländer2 sollen lediglich als Unterstützung der empirischen Daten aus NRW dienen. Des Weiteren sollen die sozialen Abhängigkeiten der sportlich engagierten Jugendlichen in Bezug auf ihre Sportpartner und die bevorzugten Orte der sportlichen Aktivitäten in Augenschein genommen werden. Abgeleitet daraus wird als Abschluss der theoretischen Betrachtung noch ein kurzer Blick auf den Jugendsport in Sportvereinen und dem Engagement der Jugendlichen in ihnen geworfen, da in Deutschland die Vereine eine hervorragende Bedeutung für die Jugendlichen im Sport haben. Es gib t keine andere Organisationsform, die eine so starke Bindungskraft besitzt, wie es etwa ein Sportverein schaffen kann. Die Daten, die in der Arbeit verwendet werden sollen, beziehen sich auf die Erhebung des Jugendwerks der Deutschen Shell Studie (Deutsche Shell, 2000, 2002). 2 Stellenwert des Sports in der Freizeitgestaltung Jugendlicher in Westdeutschland Die Gestaltung der Freizeit von Jugendlichen kann auf sehr unterschiedliche Weise erfolgen. Dennoch wurde immer davon ausgegangen, dass der Sport einen extrem hohen Stellenwert in dieser Freizeitgestaltung einnimm

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Die Jugendsportbeteiligung in Westdeutschland (...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: sehr gut, Universität Potsdam (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Sportsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Sport steht in Umfragen unter deutschen Jugendlichen meist an einer der ersten Stellen, wenn man sie danach befragt, wie sie ihre Freizeit neben Schule, Ausbildung oder Beruf verbringen. In der folgenden Arbeit soll auf das persönliche Sportengagement der Jugendlichen eingegangen werden. Diese Betrachtung bezieht sich allerdings nicht auf das gesamte Deutschland, sondern ausschließlich auf den westlichen Teil, namentlich 'die alten Bundesländer'; und hier wiederum soll das Beispiel Nordrhein- Westfalen1 als Mittelpunkt betrachtet werden. Vergleichsdaten der östlichen Bundesländer2 sollen lediglich als Unterstützung der empirischen Daten aus NRW dienen. Des Weiteren sollen die sozialen Abhängigkeiten der sportlich engagierten Jugendlichen in Bezug auf ihre Sportpartner und die bevorzugten Orte der sportlichen Aktivitäten in Augenschein genommen werden. Abgeleitet daraus wird als Abschluss der theoretischen Betrachtung noch ein kurzer Blick auf den Jugendsport in Sportvereinen und dem Engagement der Jugendlichen in ihnen geworfen, da in Deutschland die Vereine eine hervorragende Bedeutung für die Jugendlichen im Sport haben. Es gib t keine andere Organisationsform, die eine so starke Bindungskraft besitzt, wie es etwa ein Sportverein schaffen kann. Die Daten, die in der Arbeit verwendet werden sollen, beziehen sich auf die Erhebung des Jugendwerks der Deutschen Shell Studie (Deutsche Shell, 2000, 2002). 2 Stellenwert des Sports in der Freizeitgestaltung Jugendlicher in Westdeutschland Die Gestaltung der Freizeit von Jugendlichen kann auf sehr unterschiedliche Weise erfolgen. Dennoch wurde immer davon ausgegangen, dass der Sport einen extrem hohen Stellenwert in dieser Freizeitgestaltung einnimmt. In dem folgenden Abschnitt soll dieser Punkt auf der Grundlage empirischer Daten (vgl. Brettschneider & Bräutigam, 1990, S. 39; Deutsche Shell, 2002, S. 78; Tietjens, 2001, S. 118) der Deutschen Shell näher betrachtet werden. Da es eine unterschiedlich starke Gewichtung der Freizeitaktivitäten unter Jugendlichen gibt, wurde diese in den Erhebungen der Daten berücksichtigt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Häufigkeit der Ausübung der einzelnen Freizeitaktivitäten, um die subjektive Gewichtung zu erfassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot